It’s crunch time! GUS-Projekt startet ins Feld

Mittwoch, 19. November 2014

Vor etwas mehr als einem Jahr machte sich das GUS-Team daran, den Fragebogen zu konzipieren und zu testen, das Genehmigungsverfahren in den teilnehmenden Bundesländern zu initiieren, die Stichprobe zu ziehen, eine Fülle an Anschreiben zu verfassen und die Erhebungsmethode zu fixieren. Anschließend galt es, Schulen zu rekrutieren sowie Interviewerinnen und Interviewer zu finden, welche die Befragungen an den Schulen durchführen. Zu guter Letzt wurden die ersten konkreten Befragungstermine mit einzelnen Schulen vereinbart.

In der vergangenen Woche war es dann endlich soweit: Die ersten Schulbefragungen gingen über die Bühne und die ersten Eindrücke sind beruhigend. Die Tablets funktionieren, der Fragebogen wird von den Kindern gut angenommen und verstanden und das Datenhandling läuft bislang reibungslos. Den zahlreichen Terminen in den kommenden Tagen und Wochen bis Weihnachten kann das GUS-Team somit nun optimistisch entgegen blicken. Gleichwohl geht die Arbeit weiter: Zusätzliche Schulen müssen rekrutiert und Termine fortlaufend verabredet werden.

Wir bedanken uns an dieser Stelle sehr herzlich bei allen teilnehmenden Schulen und bei allen Lehrerinnen und Lehrern, die uns bei der Durchführung der Studie unterstützen!

25 Jahre nach dem Mauerfall: Interview im Deutschlandfunk

Freitag, 14. November 2014

In der gestrigen Sendung „Aus Kultur- und Sozialwissenschaften“ des Deutschlandfunks diskutierte Sven Stadtmüller mit Moderator Carsten Schroeder die Resultate des FZDW-Kurzberichts Nr. 2 „25 Jahre nach dem Mauerfall: Politische Einstellungen in Ost- und Westdeutschland“. Klicken Sie hier, um das Interview abzuspielen.

Politische Einstellungen in Ost und West: FZDW-Kurzbericht Nr. 2 ist online!

Freitag, 7. November 2014

„25 Jahre nach dem Mauerfall: Politische Einstellungen in Ost- und Westdeutschland“ lautet der Titel des 2. FZDW-Kurzberichts, der am heutigen Freitag erschienen ist. Die Autoren Sven Stadtmüller und Benjamin Sack untersuchen darin, ob sich die Bürgerinnen und Bürger in beiden Landesteilen ein Vierteljahrhundert nach der Öffnung der innerdeutschen Grenze in zentralen politischen Wertorientierungen und in ihrer Bewertung politischer Sachfragen unterscheiden oder ein Einstellungskonsens zu erkennen ist. Dabei rücken das Demokratieverständnis, die Demokratiezufriedenheit und die Frauen- und Familienpolitik in den Fokus.

Hier gelangen Sie zum Download auf die Seite der Reihe “FZDW-Kurzberichte”.
Hier geht es zur zugehörigen Pressemitteilung.

Gut geschult zur Schule

Freitag, 24. Oktober 2014

Wenn zum 01. November die offizielle Feldzeit des Projekts „Gesundheitsverhalten und Unfallgeschehen im Schulalter“ (GUS) beginnt, fällt den Interviewerinnen und Interviewern eine sehr bedeutende Rolle zu: Sie müssen die Schulkinder in die Befragung einweisen, für Rückfragen zur Verfügung stehen und mit dem technischen Handling der Tablets bestens vertraut sein. Daher wurden die insgesamt 13 rekrutierten Interviewerinnen und Interviewer in zwei Gruppen im Rahmen einer jeweils gut zweistündigen Schulung am FZDW mit ihren Aufgaben vertraut gemacht. Anschließend nahmen sie die Koffer mit den Erhebungsgeräten mit nach Hause an ihre jeweiligen Standorte. Das GUS-Team wünscht allen Interviewerinnen und Interviewern (auch im eigenen Interesse…) eine erfolgreiche Feldphase!

DSCN3575

25 Jahre Mauerfall: FZDW-Kurzbericht Nr. 2 in Vorbereitung

Freitag, 17. Oktober 2014

Am 9. November jährt sich der Fall der Mauer zum 25. Mal. Das FZDW nimmt diesen Termin zum Anlass, seinen 2. FZDW-Kurzbericht zu veröffentlichen. Nach der ersten Ausgabe „Demografische Alterung und politische Machtverhältnisse“ wird sich auch die neue Publikation mit dem Themenfeld Politik beschäftigen. Konkret geht es um die Frage, ob sich die Vorstellungen der Bürgerinnen und Bürger in den alten und neuen Bundesländern in Bezug auf Demokratie und staatliche Verantwortung 25 Jahre nach dem Mauerfall unterscheiden oder (annähernd) gleich sind. Auch wird die Zufriedenheit mit dem Funktionieren der Demokratie und der demokratischen Institutionen in vergleichender Perspektive beleuchtet. Sobald der Bericht veröffentlicht wurde, werden wir dies an dieser Stelle mitteilen.

Seite 27 von 33« Erste...1020...2526272829...Letzte »